Donnerstag, 13. Februar 2014

Pop Up Box - als Karte getarnt - Eine tolle Anleitung bekommt Ihr beim heutigen Vip Donnerstag !





Keine Angst, ist gar nicht schwer, sieht nur so aus. Geht sogar relativ schnell. Das SAB Designerpapier musste gleich herhalten, und das karierte lag auch grad so rum. Und was sag ich "gefällt mir persönlich sehr gut dazu". Was Ihr hier jetzt gar nicht seht, und ich glatt vergessen habe zu fotografieren, man kann die Box tatsächlich als Karte zusammenklappen. Auf dem hinteren großen Teil ist ein weißer Cardstock, der beschriftet werden kann.



Aber sicher hat das eine meiner Vip Kolleginnen abgelichtet, und ihr werdet es beim Durchzappen sehen. In der Anleitung natürlich auch. Bestimmt kann man sich mit dem Punch Board den passenden Umschlag dazu machen.
Das Stempelset Wimpeleien aus dem neuen Frühjahrsmini Katalog mag ich sehr, auch hier habe ich wieder einen passenden Stempel gefunden. Genauergesagt zwei. Ein fremdes Framelit hat sich auch versteckt, aber es hat mir so gut dazu gefallen.



Also hier kann man sich echt austoben & mit allem ein bisschen spielen. Meine Box wird zum Valentinstag verschenkt, deshalb viele viele Herzchen & viiieeeeeeeeeel Liebe.
Zur kostenlosen Anleitung wie immer auf den klick
Bin gespannt auf die anderen Boxen, Ihr auch ?
Seid herzlichst gegrüßt


Hm...was hab ich denn so alles gebraucht für diese Box ?



Und hier kommen die VIP's

1 Kommentar:

  1. Liebe Doris,
    das ist ja ein Meisterwerk! Tolles Papier, tolle Stempel und Stanzen hast du ausgewählt, bin begeistert.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen

Ich freu mich dass Du meine Seite besucht hast, und ganz besonders über Deinen Kommentar. Liebe Grüße Doris

Vanessa Eisenhardt

Katrin Rössle

Katrin Rössle
links außen ist Katrin!

Katja Scholz

Katja Scholz

Damaris Weinschenk

Desiree Weiss